Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Table of Contents

Numbered Headings
start-numbering-ath2

Vorgehensweise

Sobald eine neuere Version von openITCOCKPIT released wird, erscheint im Frontend auf allen Seiten im Kopfbereich eine blaue Flamme um das Update zu signalisieren.

Im Bereich des Packagemanagers findet sich noch ein deutlicher Banner der ebenfalls auf die neue Version hinweist.

Das eigentlich Update wird im Backend ausgeführt. Hierzu verbindet man sich via SSH auf den Server.

Borderless table

Code Block
languagebash
themeMidnight
titleSSH Verbindung
ssh root@172.123.123.1

Anschließend müssen folgende Befehle auf der Konsole ausgeführt werden.

Borderless table

Code Block
languagebash
themeMidnight
titleUpdate der Paketquellen
apt-get update
Code Block
languagebash
themeMidnight
titleAusführen des Updates inklusive abhängiger Pakete
apt-get dist-upgrade
Code Block
languagebash
themeMidnight
titleAusführen des Update Befehls um Datenbanktabellen bzw ACOs und AROs upzudaten
openitcockpit-update

Fertig.

Nun sollte geprüft werden das alles reibungslos funktioniert und vorallem ob alle notwendigen Dienste laufen. Die Debugging Seite ist hier hilfreich.

Pitfalls

Wie bei allen Updates kann natürlich auch hier etwas schief gehen. Daher empfiehlt es sich vorher ein Backup der Datenbank (exkl. der Nagiostabellen) zu machen.

Im besten Fall erstellt man einen Snapshot vor dem Update, so kann man am einfachsten den Ursprungszustand wiederherstellen.